Skip to main content

LEGO

Lego Adventskalender 2018 – 24 Türchen zu einer neuen Lego-Spielwelt

Nur noch wenige Wochen sind es bis Weihnachten – die Zeit rückt jedes Jahr schneller heran, als einem lieb ist. Bis zum Beginn der Adventszeit bleibt demnach noch weniger Zeit und da heißt es für Familien: rechtzeitig vorsorgen! Denn, die alte Tradition des Adventskalenders verkürzt den Kindern nicht nur die endlos erscheinende Wartezeit bis zum Fest, sondern bringt auch Tag für Tag einen kleinen Moment der Freude in die ganze Familie und vermag so den zuweilen stressigen Dezember auch den Erwachsenen hier und da zu versüßen.

Adventskalender werden auch 2018 wieder in Hülle und Fülle und in allen denkbaren Varianten angeboten, mit kleinen Überraschungen aus Schokolade oder mit kleinen Spielzeugen.

Der legendäre dänische Steckbaustein-Hersteller Lego hat seit einiger Zeit seine eigenen Adventskalender-Kollektionen entwickelt und auf den Markt gebracht, die eine ganz besondere Variante des vorweihnachtlichen Minigeschenke-Durchmarschs bieten: Die regulären und beliebten Bausteinserien von Lego wie Lego Star Wars, Lego City oder die noch recht junge, vor allem für Mädchen konzipierte Serie Lego Friends werden in den vergangenen Jahren auch als Adventskalender ausgeführt und sind insbesondere bei ausgesprochenen Lego-Fans sehr beliebt.

Bausteine für Lego Duplo Adventskalender

Bausteine für Lego Technic Adventskalender

Bausteine für Lego Ninjago Adventskalender




Die einzelnen LEGO Adventskalender

Das Besondere an den Lego-Adventskalendern ist das zusammenhängende Gesamtkonzept des Kalenderinhalts: Es verbergen sich hinter den 24 Türchen nicht einzelne Figürchen, die eine nur unmittelbare und zusammenhangslose Spielfreude eröffnen und nur allzu schnell links liegengelassen werden – Die Türchen bergen ganz unterschiedliche Überraschungen, die von aus der Serie bekannten Spielfiguren, saisonalem Zubehör bis zu diversen einfallsreichen Gerätschaften für die Figuren reichen, sodass sich von Tag zu Tag mit jedem Türchen eine eigene kleine Spielwelt im Ganzen zusammensetzt.

So wird nicht nur eine täglich neu aufkommende Spannung auf jedes Türchen gewährleistet, sondern der ganze Inhalt des Kalenders verspricht viel kreativen Spielspaß auch über die Adventszeit hinaus.

Lego Star Wars Adventskalender: Mit Raumschiffen, Laserschwertern und Co durch den Dezember

Nicht erst 2018, schon ein paar Jahre währt ein regelrechter Star Wars-Hype unter den Kids im Alter von ca. 6-12, wobei vor allem die Jungs Luke Skywalker, R2D2, Laserschwertern und Raumschiffen viel Zeit und Hingabe widmen. Daher ist es wenig überraschend, dass der Lego Star Wars Adventskalender bisher bei einigen jungen Sternkriegern voll ins Schwarze getroffen hat. Allerdings beschränkt sich dieser Erfolg vornehmlich auf die treuesten Fans, da es sich um ein spezielles Sortiment von Figuren und Zubehör handelt, die nur von wahren Kennern wirklich genutzt werden.

Von der Lego Star Wars-Serie sind unterschiedliche Adventskalender erhältlich, die ein jeweils anderes Figuren-Repertoire beinhalten:

  • Lego Star Wars Adventskalender (75023)

    Lego Star Wars Adventskalender (75023)

    LEGO Star Wars Adventskalender 75023
    Der LEGO Star Wars Adventskalender 75023 beispielsweise hält 6 Minifiguren der bekannten Star Wars-Charaktere, 3 Droiden und eine Weihnachtsmannfigur hinter seinen Türchen bereit.

  • LEGO Star Wars Adventskalender 75056
    Der LEGO Star Wars Adventskalender 75056 bietet ein etwas vielfältigeres, ausgewogeneres Ensemble an bekannten Charakteren und Miniatur-Raumschiffen, die mithilfe einer kleinen, hinter dem jeweiligen Türchen angebrachten Bauanleitung zusammengebaut werden können. Hier ergibt sich eine Spielwelt, die zu neuen Ideen und kreativem Spielen anregt.
  • LEGO Star Wars Adventskalender 9509
    Eine weitere Variante der Lego Star Wars-Adventskalender ist der Kalender mit der Nummer 9509, der ein ähnliches Repertoire an Figuren und Miniatur-Gerätschaften beinhaltet mit 9 Minifiguren, einem Mini-Gungan Sub und dem Starfighter von General Grievous.

Die Altersempfehlung des Herstellers liegt bei allen Star Wars-Adventskalendern variierend zwischen 6 und 14 Jahren.

Die Lego Star Wars-Adventskalender im Überblick:

  • speziell für ausgesprochene Lego- und Star Wars-Fans geeignet
  • auch für Figurensammler
  • je nach Modell mehr oder minder zusammenhängende Spielsets aus Figuren und Miniatur-Raumschiffen und Star Wars-Waffen

Lego City-Adventskalender: Städtischer Trubel im Advent

Die Bausteinserie Lego City eröffnet mit einem Bestand aus Figuren, Tieren und Gebrauchsgegenständen ein Spielfeld rund um das städtische Leben. Hier ist natürlich der Fundus an möglichen Ausstattungsaccessoires riesengroß und kann die Phantasie von rollenspielaffinen Kindern beflügeln.

Die erhältlichen Adventskalender von Lego City halten jeweils eine liebevoll zusammengestellte Spielwelt rund um das Leben in der Stadt bereit. Der Vorteil bei dieser Serie ist die etwas universellere Zielgruppe: Hier müssen die Kleinen nicht gleich fanatische Star Wars-Fans sein, um etwas von dem Tag für Tag entstehenden Spielset zu haben, sondern lediglich gern mit Lego spielen – das Thema Stadt spricht dabei Mädchen wie Jungen gleichermaßen an.

Die Versionen der Lego City-Adventskalender bieten jeweils eine etwas andere Themengewichtung innerhalb des Themas City.

  • LEGO City Adventskalender 60063
    Lego City Adventskalender 2014 - 60063

    Lego City Adventskalender 2014 – 60063

    Der Inhalt der Lego City-Adventskalender setzt sich zum Beispiel beim Kalender Nr. 60063 aus Figuren wie Briefträger, Marktverkäufer, Mädchen und Jungen, Hund mit Knochen, sowie liebevoll gestalteten Gegenständen aus dem Stadtleben wie einem Schlitten, einem Polizeischneemobil, einem Obst- und Gemüsestand und einem Katapult mit 3 Schneebällen zusammen. Überdies gibt es viele kleine, detailverliebte Zusatzaccessoires wie einen Brief, ein Croissant, eine Tasche, eine Tasse oder Handschellen für den Polizisten. Die Altersempfehlung wird von Lego zwischen ca. 5 und 12 Jahren angesetzt.

  • LEGO City Adventskalender 60024
    Er hält ein Figuren- und Zubehör-Spektrum bereit, das vor allem kleine Jungs begeistern wird, die

    Lego City Adventskalender 2013

    Lego City Adventskalender 2013

    bei jeder Baustelle große Augen machen und von den typischen Jungenberufen träumen: Hier halten die 24 Türchen Figuren aus abenteuerlichen Berufsfeldern bereit wie einen Astronauten, einen Bauarbeiter, einen Räuber und einen Polizisten, sowie dazu passende Accessoires wie Miniatur-Bagger, ein Werkzeugset, einen Grill und detailliert ausgeführte Kleinstgegenstände wie Würstchen, Hähnchenkeulen und Geschirr, außerdem passend zur Adventszeit einen Weihnachtsmann samt Geschenkesack.

Die Lego City-Adventskalender im Überblick

  • Themenkreis spricht Mädchen wie Jungen gleichermaßen an
  • unterschiedliche thematische Ausrichtungen je nach Modell
  • viele detailverliebte Accessoires

Lego Friends-Adventskalender: Zauberhafte Winterwelten für Mädchen

Die Lego Friends-Bausteinserie ist als spezielle Legoedition entwickelt worden, um auch die Mädchen mit einem angepassten Inventar zu erreichen. Mit vorrangig weiblichen Figuren, niedlichen Tieren und Haushaltszubehör spricht der bisher eher auf die Interessen von Jungen ausgerichtete Hersteller nun auch ganz bewusst die bevorzugten Spielbereiche von Mädchen an. Seit 2012 gibt es auch die Adventskalender-Edition von Lego Friends, die seitdem großen Anklang bei Familien gefunden hat und sicherlich auch 2018 viele Abnehmer findet.

  • LEGO Friends Adventskalender 41040
    Lego Friends Adventskalender 2014 - 41040

    Lego Friends Adventskalender 2014 – 41040

    Diese Version ist ganz und gar auf eine Spielwelt des familiären Weihnachtsfestes ausgerichtet: So eröffnet sich Tür für Tür ein Set von zwei weiblichen Figuren, Tieren wie einem Rehkitz und einem Kätzchen, einem Weihnachtsbaum, hübsch hergerichteten Wohnzimmermöbeln, Kochzubehör wie einem Miniatur-Herd und verschiedenen Leckereien, sowie einer Reihe von Geschenken, die sich die Figuren im Spiel gegenseitig machen können…Mit Phantasie und einem gewissen Hang zum Rollenspiel lassen sich aus diesem Lego-Set viele Szenarien entwerfen, ähnlich wie beim Spiel mit dem Puppenhaus.

  • LEGO Friends Adventskalender 41016
    Er beschäftigt sich ebenfalls mit der Saison um Weihnachten herum, verlegt die Szene allerdings in das winterliche Treiben im verschneiten Wald und auf der Schlittschuhbahn: Der Kalender enthält hinter zweien der 24 Türchen die Spielfiguren Stephanie und Lily, die nach und nach während der Adventszeit mit Accessoires zum Spielen und Toben im Schnee ausgestattet werden: Es warten ein Schneemobil, ein Schlitten und Schlittschuhe, sowie passend zur weihnachtlichen Atmosphäre ein Weihnachtsbaum und ein kleines Eichhörnchen auf die Charaktere. Die Papp-Verpackung des Kalenders kann in aufgeklapptem Zustand als winterliche Kulisse für die Spielwelt mit Stephanie und Lily genutzt werden. Auf einem idyllischen, zugefrorenen See mit einer pittoresken, erleuchteten Stadt mit Weihnachtsbaum und Weihnachtsmarktständen können die Figuren ihre Kreise auf den Schlittschuhen drehen.

Bei Gegenständen, die zusammengebaut werden müssen, findet sich jeweils die passende Bauanleitung an der Rückwand des entsprechenden Türchens. Die Minifiguren und das Zubehör sind jeweils nicht nur als eigene Spielwelt mit dem Inventar des Kalenders kombinierbar, sondern können auch genauso in die gesamte Spielwelt von Lego Friends einbezogen werden.

Der Hersteller gibt für die Lego Friends-Adventskalender eine Altersempfehlung von 5 bis 12 Jahren an.

Die Lego Friends-Adventskalender 2012-2018 im Überblick:

  • Mädchengerechtes Inventar
  • liebevoll gestaltete Figuren und atmosphärische, weihnachtliche Accessoires
  • Spielkulisse in der Pappschachtel