Skip to main content

Bastelkiste Abo Test – Welche Bastelkiste ist die Beste?

Bastelkisten im Test - Welches Abo ist das Beste?Die Zukunft unserer Kinder liegt uns am Herzen. In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Anbieter für Baby- und Kinderkurse enorm gesteigert. Hat man innerhalb der ersten Lebensjahre keine Fördergruppe zu Motorik, Sprachen oder Musik besucht, gilt man nicht selten schon fast als Außenseiter. Im ersten Lebensjahr sind tatsächlich auch die Mehrzahl der Mütter sehr aktiv in Krabbelgruppen, besuchen Pekip-Kurse und nutzen die gemeinsame Zeit zu zweit innerhalb der Vielzahl von Angeboten.

Mit dem Ende der Elternzeit aber sinkt oft die Motivation oder einfach die Möglichkeit jene Kurse zu besuchen oder sich mit den Kindern zu hause intensiv mit tollen Ideen zu beschäftigen. Selten sind es finanzielle Gründe, viel mehr fehlt es einfach an der freien Zeit. Besonders bei Eltern mehrerer Kinder, welche am Nachmittag von Kita, Kindergarten oder Schule nach Hause kommen, bleibt einfach keine Gelegenheit.

Bastelkiste selbst gemacht!

In den genannten Kursen bekommt man oft schon besonders schöne Anregungen für zu Hause.Hier findet man mittlerweile verschiedenste Angebote um Kinder wunderbar zu hause zu fördern. Foren zum Basteln, Schnippeln und einfache Spielanleitungen sind im Internet außerdem zahlreich vorhanden.

Wer sich ein wenig Mühe gibt und die verschiedenen Seiten zur Förderung zu Hause durchstöbert macht seinen Kindern nicht nur eine Freude, sondern schult Geist und Motorik. Wem diese Tipps fehlen und wer selbst nicht so kreativ ist, der nutzt heute das Internet und nutzt die Möglichkeit zur Bastelkiste frei Haus.

Bastelkiste Abo Test – Welche Bastelkiste ist die Beste?

Von vielen Anbietern kann man sich aktuell eine zusammengestellte Bastelkiste nach Hause liefern lassen. Darin enthalten sind dann nicht nur die Ideen zum Basteln, sondern sämtliches nötiges Material. Dadurch können Eltern ganz entspannt abwarten und müssen nichts besorgen um das Kind zu beschäftigen. Teils einmalig bestellbar oder auch als Bastelkiste im Abo von 3 Monaten oder einem Jahr sind diese Bastelkisten eine schöne Idee um Kinder zu hause zu beschäftigen.

  • Fili Box
    Die Fili Box ist sowohl einmalig oder als Abo bestellbar. Bastelideen und Material sind schön zusammengestellt und somit alles nötige vorhanden. Ein MamaPapaMeter gibt zudem beim Basteln den Schwierigkeitsgrad und damit die benötigte Hilfe der Eltern an. So kann man sich darauf einstellen ob man nebenbei nur die Wäsche falten oder aber bügeln kann.
  • Tollabox

    Die Tollabox ist einmalig und bis zu einem halben Jahr als Bastelkiste im Abo bestellbar und fast weniger eine Bastelkiste als vielmehr eine Lern- bzw. Entdeckerbox. Zudem ist bei jedem Thema das behandelt wird ein kleiner Ratgeber für Eltern enthalten und eine Vorlesegeschichte für die Kleinen. Man hat hier am meisten das Gefühl, dass die Kinder tatsächlich auch viel lernen. Super spannend!

    Leider musste die Tollabox in den letzten Wochen Insolvenz anmelden. Grund hierfür scheint das eigene Abo-Modell zu sein, dass den Gründern letzten Endes das Genick brach. Nach im Schnitt 7 bis 8 Monaten schienen die Interessenten das Interesse am Basteln etwas verloren zu haben und bestellten das Tollabox Abo wieder ab. Das mag am Wetter, vielleicht auch am gestellten Angebot liegen welches sich möglicherweise mit der Zeit etwas wiederholt. Die Preiskalkulation im Unternehmen ging nicht mehr auf, schwarze Zahlen liessen auf sich warten…

Die Preise von ca. 16 bis 25 Euro, je nach Abo – Dauer stark unterschiedlich klingen zwar im ersten Moment relativ hoch, doch wenn man bedenkt, dass man jeden Monat frei Haus ein komplettes Bastelpaket zugesandt bekommt, so ist dieser auf jeden Fall gerechtfertigt. So mancher Unsinn, den man kauft um seine Kinder zu beschäftigen ist schließlich weit teurer und landet später nur in der Ecke. Diese Ideen kann man immer wieder auffrischen und später erneut basteln.

Fazit zu den Bastelkisten

Nun, welche Bastelkiste ist die Beste? Als Beste der Bastelkisten mag ich so recht keine aus meinem Abo Test betiteln, da alle für sich toll sind. Kinder sind verschieden. Da die Bastelkisten sehr unterschiedlich „angelegt“ sind und auf verschiedene Bereiche der kindlichen Beschäftigung abzielen muss man nach Charakter des Kindes entscheiden. Besonders gut gefallen hat uns im Test die Tollabox (hier zum Erfahrungsbericht), vor allem durch den Ratgeber. Kinder die einfach gerne Basteln sind aber auch mit den anderen beiden (die vorwiegend Bastelideen und Utensilien beinhalten) absolut glücklich zu machen.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *