Skip to main content

Nebenjobs fĂŒr Kinder – so bessern sie ihr Taschengeld auf

Nebenjobs und Ferienjobs fĂŒr KinderNicht nur wir Erwachsene konsumieren gerne. Bereits oder vor allem Kinder haben Freude daran sich neue Dinge anzuschaffen. Diese wĂ€hrt zwar oft nicht besonders lange, denn das heiß ersehnte PlĂŒschtier liegt gerne einmal bereits nach 2 Wochen in der Ecke, doch die Vorfreude vor dem Kauf ist riesig. Kinder mĂŒssen erst lernen zu verstehen, das Geld nicht auf den BĂ€umen wĂ€chst, sondern hart verdient werden muss. Lediglich eigenes, dem Alter entsprechendes Taschengeld, steht zur freien VerfĂŒgung. Das aber ist bei weitem nicht ausreichend um die großen und kleinen WĂŒnsche der Kinder zu erfĂŒllen. Können oder wollen Eltern nicht alles heiß ersehnte auch fĂŒr ihre Kinder kaufen, so bleiben zwei Möglichkeiten: Den Wunsch ad acta zu legen oder sich selbst etwas Geld zum Taschengeld hinzu verdienen.

Was können Kinder tun, um Geld zu verdienen?

Es gibt, je nach Alter, verschiedene Möglichkeiten um das eigene Taschengeld ordentlich aufzubessern. Die Maximalgrenze liegt allerdings bei 450 Euro im Monat (die sogenannten Minijobs). Bei einer Anstellung kann ein Arbeitgeber eine Lohnsteuerkarte verlangen.

13 bis 14 Jahre

Mit Einwilligung der Eltern können sich Kinder nun endlich ganz offiziell Geld hinzu verdienen. Es dĂŒrfen allerdings nur leichte Arbeiten sein, die körperlich und geistig nicht gesundheitsgefĂ€hrdend sind. In den maximal 2 Stunden tĂ€glich können Kinder beispielsweise Zeitungen austragen, Babysitten oder kleinere Arbeiten in SupermĂ€rkten ĂŒbernehmen.

14 bis 18 Jahre

Mit Erreichen des vierzehnten Lebensjahres dĂŒrfen Kinder bereits 8 Stunden am Tag arbeiten. Ab 15 Jahren können sie in den Ferien sogar schon ein wenig in das spĂ€tere Arbeitsleben schnuppern Sie dĂŒrfen dann nĂ€mlich in maximal vier Wochen pro Jahr 40 Stunden pro Woche arbeiten. Die Arbeit sollte allerdings zwischen 6 und 20 Uhr erfolgen. TĂ€tigkeiten in der Gastronomie dĂŒrfen bis 22 Uhr andauern, wobei Kinder unter 16 Jahren nicht direkt am Gast arbeiten dĂŒrfen, sondern lediglich im Ausschank oder der KĂŒche helfen dĂŒrfen. Die Arbeiten dĂŒrfen körperlich nicht zu schwer sein und nicht unter starker Hitze, KĂ€lte, NĂ€sse oder LĂ€rm stattfinden.

Jugendliche, die sich gerne sozial engagieren möchten, können als Betreuer bei AusflĂŒgen von jĂŒngeren Kindern mitfahren und sich etwas hinzu verdienen.

Kinder unter 13

HĂ€ufig besteht der Wunsch nach mehr Geld, dass zur eigenen VerfĂŒgung steht, schon viel frĂŒher. Insbesondere Geschwisterkinder, deren grĂ¶ĂŸere Geschwister bereits eigenes Geld verdienen möchten ihr Taschengeld ebenso aufbessern. RegelmĂ€ĂŸige Arbeiten sind fĂŒr sie aber tabu. Einzige Möglichkeit: Kleine Hilfsarbeiten bei Ă€lteren Herrschaften oder nachbarschaftliche Dienste wie RasenmĂ€hen etc. die ausnahmsweise mit einer Kleinigkeit vergĂŒtet werden.

Nebenjob: Ja oder Nein?

Von diesen Dingen profitieren Kinder bei einem Nebenjob:

  • lernen Verantwortung zu tragen
    Ein Nebenjob bringt viele Regeln mit sich, an die ein Kind sich zuverlĂ€ssig halten muss. Anders als bei Abmachungen mit den Eltern, steht bei Nichteinhalten der Job auf dem Spiel. Die Kinder mĂŒssen pĂŒnktlich am Arbeitsplatz sein, ihre Arbeiten sorgfĂ€ltig erledigen und sich an alle Absprachen halten.
  • Finanzielle UnabhĂ€ngigkeit
    Die Möglichkeit viele Investitionen selbst zu entscheiden empfinden fast alle Kinder als etwas besonderes. Nicht immer wird das Geld in sinnlosen Kram investiert, viele denken bereits in jungen Jahren an die Zukunft und versuchen sich mit dem Geld aus einem Nebenjob vielleicht spÀter ein Studium zu finanzieren, dass die eigenen Eltern nicht ermöglichen könnten.
  • Organisation lernen
    Kommt zu Schule und Freizeit auch noch ein Nebenjob hinzu, so lernen Kinder schnell ein gutes Zeitmanagement. Denn um beispielsweise neben dem Zeitungsaustragen noch Zeit fĂŒr die Freundin zu haben, gilt es sinnvoll den Nachmittag zu planen
  • Selbstbewusstsein
    Viele profitieren enorm vom wunderbaren GefĂŒhl, dass eine eigene Arbeit schenken kann. Die notwendige UnabhĂ€ngigkeit von den Eltern fördert einen selbststĂ€ndigen Alltag.
  • Bewusster Umgang mit Geld
    Muss man sich seine WĂŒnsche erst ĂŒber viele Tage, Wochen oder Monate erarbeiten, erhĂ€lt man erst richtig das GefĂŒhl dafĂŒr, welchen Wert Geld hat. Beim Ausgeben von eigenem Arbeitslohn wird daher jede Ausgabe weit sorgfĂ€ltiger abgewĂ€gt als bei spendablen Eltern und hohem Taschengeld.

 

Nebenjobs können aber auch einige Nachteile mit sich bringen:

  • Zeitaufwand
    Auch wenn es sich um scheinbar „nur“ zwei Stunden am Tag handelt, kann ein Nebenjob viel wertvolle Zeit eines Kinderalltags beanspruchen. Denn, es bleibt weit weniger Zeit fĂŒr Freunde und vor allem fĂŒr die Schule.
  • Mehr Geld = mehr Konsum
    Haben Kinder die Möglichkeit ihr Taschengeld einfach selbst zu erhöhen, so lernen sie oft nicht mit dem klar zu kommen, was sie haben. Sie geraten regelrecht in einen Wettlauf mit MitschĂŒlern oder Freunden und stehen schnell unter dem Druck unbedingt arbeiten zu mĂŒssen, nur damit sie sich all die Dinge leisten können, die andere haben.
  • Körperliche und psychische Belastung
    Viele Nebenjobs beanspruchen Kinder weit mehr als sie im ersten Moment denken. Die frĂŒhe Doppelbelastung Schule und Arbeiten ist vielen Kindern schnell zu viel. HĂ€ufig werden Noten schlechter, weil die Kinder neben dem Arbeiten kaum mehr Zeit haben um zu lernen. Vor allem dann, wenn sie auch noch Zeit mit Freunden verbringen wollen. Viele sind auch noch zu unreif um mit den AnsprĂŒchen klar zu kommen, die manch Arbeitgeber an sie stellt.

 

Viele Eltern sind hin und her gerissen, wenn es darum geht, ob das eigene Kind sich durch einen Nebenjob sein Taschengeld aufbessern darf. VerstĂ€ndlich, gibt es doch viele Punkte, die sowohl fĂŒr als auch gegen einen Nebenjob sprechen. TatsĂ€chlich mĂŒssen Eltern selbst abwĂ€gen, was fĂŒr das eigene Kind sinnvoll ist und eventuell Absprachen treffen, falls beispielsweise der Fall eintritt, dass sich schulische Leistungen verschlechtern.



Ähnliche BeitrĂ€ge


Kommentare

Yolo LP 19. Mai 2015 um 22:17

Ich bin 10Jahre alt und will Geld verdienen um mir ein Klavier zu kaufen. Sonst kann ich mir ein Klavier erst nÀchstes Jahr kaufen.

Antworten

Anonymous 7. August 2019 um 22:17

Tja Junge schminkt dir das ab das kannst du den Arsch stecken ein Klavier ist teurer als dein ganzes Leben außerdem vergib dir einen Job als zehnjĂ€hrigen geh lieber in die Schule!

Antworten

NichtDu 26. Januar 2020 um 22:17

warum muss man da gleich so unschön antworten mann kann doch mal nachfragen ob jemand eine idee hat da brauch man nicht gleich s heftig darauf antworten. Aber wo er recht hat, hat er recht geh lieber und lerne etwas fĂŒrs leben.

Antworten

kate 16. MĂ€rz 2020 um 22:17

warum so frech lmao

Antworten

shoyo 1. Mai 2020 um 22:17

geht das auch netter?

Antworten

Greta 19. Oktober 2019 um 22:17

Hallo ich bin 10 jahre alt und spare auf neue Klamotten das heist ich brauche eine Möglichkeit um schnell 100 Euro zusammen zu kriegen fals ihr eine idee habt was ich machen kann wĂŒrde ich mich freuen ĂŒber eine Antwort danke .
In freundlichen grĂŒĂŸen Greta

Antworten

Lisa 21. Oktober 2019 um 22:17

Wieso benötigst du denn mit 10 Jahren schon neue Kleidung im Wert von 100 €? So jung gibt es tatsĂ€chlich noch keine Möglichkeiten Geld zu verdienen. Das geht erst ab 13 Jahren.

Antworten

Lea 4. Dezember 2019 um 22:17

Hey,
Bin 16 brĂ€uchte Geld um mir ein neues Bett zu holen und um zu meinem Freund zu fahren weil Zug und so nicht gerade billig ist hab halt kein Plan wie ich das machen soll 🙁

Antworten

Lisa 16. September 2020 um 22:17

Hallo Lea,
Wohnst du noch bei deinen Eltern?

Antworten

Collin 14. Februar 2020 um 22:17

Hallo, Ich heiße Collin und bin 13 Jahre alt und rießiger Technik Fan und muss irgendwie an Geld kommen um mir ein Handy Vertrag der ĂŒber meine Mutter dann lĂ€uft leisten zu können deswegen muss es auch ein regelmĂ€ĂŸiges Einkommen sein. Danke fĂŒr alle tips

Antworten

Maxim 30. April 2020 um 22:17

Hallo ich bin Maxim , 10 Jahre alt ich interessiere mich fĂŒr Fotografie/Video und ich brauche Geld um mir eine Kamera kaufen zu können ich freue mich ĂŒber jede Idee von euch

Antworten

Leonie 10. Mai 2020 um 22:17

Hallo, ich heiße Leonie und bin 13 Jahre alt. Ich möchte gerne so viel Geld wie möglich verdienen um mein Hobby mit finanzieren zu können. Falls jemand eine Idee hat wĂ€re ich ihm dafĂŒr sehr dankbar.
LG Leonie

Antworten

Julia 15. September 2020 um 22:17

Hallo leonie
Ich empfehle dir, hausarbeiten zu machen oder nachbarn zu helfen. Frag doch bei jĂŒngeren kindern (oder deren eltern) ob sie vielleicht nachhilfe in fĂ€chern benötigen, in denen du gut bist. (Dann verdienst du dir bischen was dazu)
Liebe grĂŒsse julia

Antworten

Lena 11. Mai 2020 um 22:17

Hallo ich bin 13 Jahre und gehe fĂŒr mein Leben gern reiten leider ist das sehr teuer. Daher brauche ich Geld kann mir wer sagen was fĂŒr Jobs ich machen könnte?

Antworten

SuperSonne 19. Mai 2020 um 22:17

Hi
WĂŒrde gern nebenbei Geld verdienen.
Bin 10 Jahre alt .
100 bis 200 € im Monat wĂ€re schön

Antworten

Lisa 17. Juni 2020 um 22:17

Hallo,
Leider darfst du noch nicht arbeiten. Die Summen scheinen mir auch sehr hoch! Was hast du denn mit dem Geld vor?

Antworten

Benjamin 29. Mai 2020 um 22:17

Hi ich brauche schnell 500€ damit ich mir neue Klamotten kaufen kann p.s.Bin 19 wĂŒrde mich ĂŒber eine Antwort freuen

Antworten

Dhruv 12. Juni 2020 um 22:17

Ich bin 12 und wÀrde 13 und möchte zeitung austragen wie kan ich mich anmelden

Antworten

hobby 26. Juli 2020 um 22:17

Ich will geld ferdinnen weil fĂŒr mein papa und mama weil die so wenig haben

Antworten

Becci 23. August 2020 um 22:17

Hallo, mein Name ist Becci und ich bin 12 Jahre alt. Ich habe schon viele Fragen gelesen, das manche Klamotten oder so etwas haben wollen. Ich möchte das nicht! Ich wĂŒrde gerne Geld fĂŒr mein kommendes Leben sparen. Zuhause mit Hausarbeiten darf ich kein geld verdienen, weil das fĂŒr uns selbstverstĂ€ndlich ist mitzuhelfen OHNE extra geld zu bekommen! Also bin ich schon lĂ€nger auf der Suche nach Nebenjobs, falls ihr irgendwelche Ideen hĂ€ttet, schreibt es mir gerne!
Liebe GrĂŒĂŸe Becci Ê˜â€żÊ˜

Antworten

sina kneidinger 15. September 2020 um 22:17

ich möhte geld verdinen den ich möchte mir einen hund kaufen.

Antworten

sina kneidinger 15. September 2020 um 22:17

super

Antworten

Lisa 16. September 2020 um 22:17

Hallo Sina,
Wohnst du noch bei deinen Eltern?

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *