Skip to main content

Schlittschuhe


Beliebte Kinderschlittschuhe – Marken & Modelle

Besonders Kinder sind vom populären Laufen auf dem Eis mit Schlittschuhen besonders begeistert. Oft können diese gar nicht genug davon bekommen, stundenlang mit dem Eislaufen beschäftigt zu sein.

Ganz oben im Testsieger für Kinderschlittschuhe stehen die Marken K2 und Head Donna, dicht gefolgt von Ultrasport, Nijdam und Eagle Ajustable. Auch sehr gut schneidet der Schlittschuh von Hudora ab, der oft auch im Verkauf vom Lidl- und Aldi-Discounter steht.

Zudem sehr populär sind die Kinderschlittschuhe von Bauer, Vibes, Mint Zoom und Cox Swain.

Vor dem Kauf von Kinderschlittschuhen sollte man allerdings einiges beachten. Lesen Sie unterhalb unserer vorgestellten Produkte mehr zum Thema „Kaufkriterien“…

 




Worauf vor dem Kauf zu achten ist

Für welchen Zweck sollen die Kinderschlittschuhe genutzt werden?

Kinderschlittschuhe für die Freizeit

Tatsächlich muss man zwischen Kinderschlittschuhen für den Eishockey-Sport oder für die Freizeit unterscheiden.

  • Freizeit-Schlittschuhe haben längere Kufen, womit ein höheres Tempo erreicht werden kann
  • Sie besitzen einen weich gepolsterten Schaftand
  • Zudem sind Freizeit-Schlittschuhe an der Achillessehne abgesenkt
  • Sie haben vier bis fünf Ösenpaare, weshalb sie nicht allzu fest zugeschnürt werden können

Kinderschlittschuhe für das Eishockey

  • Schlittschuhe für das Eishockey sind viel dünner gepolstert
  • Der Schaft hinten ist verlängert
  • Die Eishockeyschlittschuhe besitzen keine Zacken an den Kufenspitzen
  • Sie haben mehr Halt
  • Zudem sorgen schmalere Kufen für bessere Wendemöglichkeiten und besitzen mehrere Ösen, damit eine feste Schnürung möglich ist

Passform & Qualität

Wenn man sich grundsätzlich schließlich für ein Modell entschieden hat ist es wichtig, auf verschiedene Kriterien Acht zu geben.

  • perfekter Sitz
    Kinderschlittschuhe müssen perfekt am Fuß des Kindes passen, da sonst schnell Blasen oder Schwielen entstehen können. Oft fallen Schlittschuhe zu eng oder klein aus, weshalb sie vorher am Besten immer anprobiert werden sollten
  • hochwertige Kufen
    Die Kufen sollten gut geschliffen und von qualitativem Material sein, damit sie nicht zu schnell abnutzen
  • geeignetes Material
    Genauso muss das Material der Kinderschlittschuhe stimmen: Es muss dem Fuß genug und vor allem sicheren Halt bieten. Hochwertiges Leder oder guter Kunststoff bei fest geschalten Kinderschlittschuhen sind hier die richtige Wahl.

Gibt es Kinderschlittschuhe, bei denen sich die Größe verstellen lässt?

Gerade Kinderfüße wachsen viel zu schnell aus ihren Schuhen heraus, sodass die Schlittschuhe vom letzten Winter meist schon zu eng für sie sind. Die Lösung dafür sind ganz einfach größenverstellbare Schlittschuhe, die für eine langjährige Benutzung sorgen. Die Größe bei solchen Modellen ist meist leicht per Knopfdruck verstellbar.